Era - der Jagdhund

Era begleitet mich momentan tagtäglich im Revier in Reichenborn, Hessen/DE zu meinen Reviergängen. Sei es als Schweisshund für eine Nachsuche, als Vorstehhund um Rehkitze vor dem Mähtot zu retten oder im Herbst als Sauenhund auf den Drückjagden sowie natürlich auf der Bündnerhoch- und Niederjagd in der Schweiz. Auf der Bündnerhochjagd dürfen nur geprüfte Schweisshunde mit zusätzlicher Gehorsamsprüfung an der Leine mitgeführt werden. Sie dürfen nur für die Nachsuchearbeit eingesetzt werden. Auf dem Stand ist Era immer dabei. Sie verhält sich absolut still und jagdnah und zeigt mir vielmals das Wild schon an, bevor ich es selber sehe oder höre. Wenn Schalenwild auf ganz naher Distanz wechselt , presst sich Era immer flacher auf den Boden. Ab und zu gibt es höchstens mal einen vorwurfsvollen Blick nach oben, warum es nicht kracht.

Nachsucheeinsatz mit Era auf Schalenwild im Schnee
Nachsucheeinsatz mit Era auf Schalenwild im Schnee